Lufteinlass-Vorreiniger

Wirtschaftliche Verlängerung der Einsatzdauer und Erhöhung der Wartungsintervalle von Ein- und Zweistufen-Luftfiltern mittels Lufteinlass-Vorreiniger. Besonders empfohlen beim Einsatz in mittleren und extrem staubbelasteten Arbeitsumgebungen.

 

 

Vortex automatischer Vorreiniger

Vortex ist ein selbstreinigender Lufteinlass-Vorreiniger mit direktem kontinuierlichem Austrag von Staub, Asche, Sand, Insekten, Funken, Schnee, Wasser, etc. und ersetzt die Funktion einer Regenkappe. Vortex kühlt die Ansaugluft, verlängert wirtschaftlich die Einsatzdauer und erhöht die Wartungsintervalle von Filtern.

Nutzen:

  • Verlängert bis zu 12mal die Lebensdauer der Filterelemente
  • Selbstreinigend durch direkten kontinuierlichen Staubaustrag
  • Keine Ausfallzeiten um eine Staubschale zu entleeren
  • Einsparung von Kraftstoff- und Wartungskosten
  • Einfacher Anbau bei existierenden Anwendungen (Nachrüstung)
  • Keine Verbindung zur Auspuffanlage nötig
  • Keine Erhöhung der Ansaugtemperatur

Eigenschaften:

  • Entfernt mehr als 87,5% von SAE Grobstaub
  • Entfernt bis zu 99% der größeren Schwebeteilchen
  • Wenig Unterdruckverlust
  • Bessere Geräuschreduzierung als klassische Vorreiniger
  • Kann direkt am Luftfilter montiert werden
  • Keine Einbaubeschränkung, funktioniert in jeder Einbaulage
  • Konstruiert für extremste Arbeitsumgebungen
  • Kompakte Abmessungen
  • Einfache Funktionskontrolle
  • Einsetzbar für Ein- und Zweistufenluftreiniger
  • Arbeitstemperatur von -40°C bis +85°C mit Spitzen von +100°C
  • Volumenstrombereich von 0.9m³⁄min bis 56m³⁄min

PDF: Vortex-CV_Automatic_precleaner_TDS

VisiClean Zyklon-Vorreiniger

VisiClean Vorreiniger arbeitet mit Zentrifugalkraft, in dem die Staubpartikel in eine Staubschale separiert werden. Zyklon-Vorreiniger verlängert Wartungsintervalle von Ein- und Zweistufen-Luftfilter, die in mittleren und extrem staubbelasteten Umgebungen eingesetzt werden. Zudem ersetzt es die Funktion einer Regenkappe.

Eigenschaften:

  • Entfernt mehr als 85% von Grobstaub
  • Sammelt den separierten Staub in der integrierten Staubschale
  • Staubschale wird manuell entleert
  • Wenig Unterdruckverlust
  • Geeignet für Applikationen wo der gesammelte Staub nicht wieder ausgestossen werden soll
  • Verlängert die Lebensdauer der Filterelemente
  • Kann direkt am Luftfilter montiert werden
  • Arbeitstemperatur von -40°C bis +85°C mit Spitzen von +100°C
  • Volumenstrombereich von 1.4m³⁄min bis 33.4m³⁄min

Für Wartungsschalter, Montagehalter, Regenkappen, Rohre siehe unter Filter Zubehör

PDF: VisiClean_CT_Cyclone_precleaner_TDS

Teleskoplader_mit_Zweistufen-Luftfilter_VikoPac_und_automatischer_Vorreiniger_Vortex_02
Automatischer_Lufeinlass-Vorreininger_Vortex_Gruppe
Zyklon_Lufeinlass-Vorreininger_VisiClean
Staubschalte_Zyklon_Lufeinlass-Vorreininger_VisiClean